Malkurse: www.kunstwerkstatt-olma.de

Autorenarchiv: Veronika Olma

2020

„läuft“ – Malerei bei „Strümpfe – The Supper Artclub“, Mannheim

Gemeindezentrum Halsenbach „Konnekt“ Der Knotenpunkt

2. Gemeindezentrum Halsenbach „Konnekt – der Knotenpunkt“ Drei sich überlagernde Linien bilden einen Knotenpunkt, genannt „Konnekt“, als Symbol für den Ort der Begegnung der Bürger*innen von Halsenbach. 1. Eine geschwungene, orangerote Linie ist direkt auf die Fassade gemalt. Sie nimmt die Farbe der Sandsteinlaibungen der Kirchenfenster auf. Sie schwingt von links unten und vom Dach […]

Kunst am Bau: Fritz-Straßmann-Institut JGU Mainz

„walk the line – change the view“ Der Schriftzug „Ba“, der einer handschriftlichen Aufzeichnung von Fritz Straßmann entspricht, empfängt die Besucher. Über dem Eingangswinkel steht er in drei Meter Breite in leuchtenden Neonbuchstaben aus mundgeblasenen Glasröhren. Das Zeichen symbolisiert das Element „Barium“, das Fritz Straßmann chemisch analysierte und damit die Kernspaltung bewies. „Der wußte Bescheid“, […]

Kunst am Bau: LahnEggs

Kunst am Bau: Transfusionszentrale Mainz

Kunst am Bau – Institut für Kernchemie „Fritz Straßmann“

„Künstlerische Ausgestaltung des Neubaus eines Labor- und Bürogebäudes für das Institut für Kernchemie auf dem Campus der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz“: Zur Ausführung durch Veronika Olma empfohlen.   „Der Ruhm, wie alle Schwindelware, hält selten mehr als tausend Jahre [ ] W. Busch! Der wußte Bescheid. Mit guten Wünschen und freundlichen Grüßen. Fritz Straßmann. “     […]

Kunstdorf Unterjesingen

Öffnungszeit: Samstag, den 29. Juni 2019, 15:00-21:00 Uhr Sonntag, den 30. Juni 2019, 11:00-19:00 Uhr Eröffnung: Samstag, 29. Juni 2019, 14:00 Uhr Es sprechen: Matthias Raidt, Autor und Moderator Dr. Daniela Harsch, Bürgermeisterin für Soziales, Ordnung und Kultur, Universitätsstadt Tübingen Michael Rak, Ortsvorsteher Unterjesingen Conny Lauxmann vom Organisationsteam Es spielt: Jontef „Sinnliche Welten“ Marlis Albrecht […]

Schichtwechsel

Ausstellung “Schichtwechsel” ab 30. Mai in der Walpodenakademie 30.05 – 22.07. Vernissage: Donnerstag 30. Mai 19:30 Uhr mit den Künstler*innen sowie einer Performance von Sigtryggur Berg Sigmarsson, einem Konzert von Materialeinschüchterung + Heim@-Buffet zur 25. Mainzer Minipressen-Messe. Weitere Öffnungszeiten: montags 17-20 Uhr Die Walpodenakademie zeigt die Gruppenausstellung “Heim@_01 SCHICHTWECHSEL” aus Überarbeitungen bereits vorhandener Werke wie zum Beispiel […]

„HA! HA! said the Clown“

Museum Frieder Burda I Salon Berlin  22. März um 19:26 · Berlin ·  Veronika Olma „scheiterte” mit ihrem Portrait und brachte sich sowie andere damit zum Lachen – und zum sprechen. Während sich unsere Ausstellung THE VOID mit Arbeiten von Gregory Crewdson, Isa Genzken und Chris Jordan dem Ende zuneigt, wollen wir uns die Zeit nehmen einige Positionen […]

„The Void“

THE VOID im Museum Frieder Burda | Salon Berlin. Ausstellung von Gregory Crewdson, Isa Genzken and Chris Jordan Im Rahmen von Tom Wagners Projekt TALK! wird dazu eine Arbeit von mir in einer Gruppenausstellung gezeigt. Teilnehmende Künstler*innen des TALK!-Projektes sind: Uli Aigner, Pola Brändle, Tom Grundmann, Jeppe Hein, Chris Jordan, Michal Kosakowski, Michel Lamoller, Sarah […]

2019

„Schichtwechsel“ – Walpodenakademie, Mainz Kunstdorf Unterjesingen „Sinnliche Welten“ „Das Gelbe vom Ei“ – Gruppenausstellung, Museum VG Gimbsheim „Der frühe Vogel fängt den Wurm“, Gruppenausstellung zum Thema „Vogel“, Kunstraum Campus Riedberg/Frankfurt am Main „TALK!“ – Projekt von Tom Wagner und „Freunde fürs Leben“ – Ausstellungsbeteiligung „The Void“ – Frieder Burda Museum/Salon in Berlin

Das Gelbe vom Ei

Der frühe Vogel fängt den Wurm

Ab 17. Januar zu sehen im Kunstraum Riedberg/Campus der Uni Frankfurt/Main: Gruppenausstellung „Der frühe Vogel fängt den Wurm“ Hier: meine Arbeiten aus der Serie „Extinct (Huia/Dodo/Martha)“ – 2018 – Tempera auf Baumwolle – je 100 x 70 cm Malerei und Objekte von Jens Andres, August Gaul, Cornelia Genschow Nikola Jaensch, Chris Kircher, Anne Kuprat, Bernard […]

Vademecum Einladungskarte

Das neue Projekt „vade mecum“ . Alle weiteren Infos siehe hier: www.vademecum-olma.de

cum

Galileo-Aufzeichnung „cum“- olma&Bazi vom 09.11.2018 ab 14:35 Uhr – 4,44km in 1:20:53h – Sembach Air Base/Pfalz/Germany #galileodrawing #galileoart #gpsdrawing #gpsart #sembach #sembachairbase #cum #cumex #cumcum #contemporarydrawing #walkadog #towalktheline #vademecum https://correctiv.org/aktuelles/cumex-files/2018/11/08/scholz-kubicki-merz-die-rolle-der-spitzenpolitiker-bei-cum-ex/?fbclid=IwAR1GQKZxfPsc8_SFtpH6Yf6bxrkWzSobcGvW9ieC3aWpwlh0ebHEErZO8nc  

vademecum Start

MYZEL

https://www.rheinpfalz.de/lokal/kaiserslautern/artikel/am-anfang-war-das-wundern/ KAISERSLAUTERN: KULTUR REGIONAL Am Anfang war das Wundern Werkstattbesuch: Veronika Olma nimmt am Projekt Flux4Art teil Von Isabelle Girard de Soucanton Rheinland-Pfalz tritt mit einer konzeptionell erneuerten Landeskunstausstellung auf. Nach „Mainz direkt“ geht es raus ins Land an drei von ursprünglich vier (daher 4 im Titel) Standorten. Der Startschuss fiel bereits in Montabaur. Die […]

see no evil

Vernissage bei „Leicht und Selig“ in Ladenburg, Hauptstrasse 64 http://www.leicht-und-selig.de/ Vernissage: 11. November, 15 Uhr „see no evil“ Vom 11 November bis 15. Dezember 2018 präsentiert die Künstlerin Veronika Olma ihre Arbeiten im Leicht&Selig . „In ihrem Werk wird der Betrachter zu einem Bild-Dialog eingeladen und mittels hintersinniger, humoresker Bild-Zitate aus der Kunst- und Kulturgeschichte, aber […]

70 Jahre BBK – SCHWEINESONNEN III – FLUX4ART

Folgende drei Ausstellungen finden fast zeitgleich am kommenden Wochenende statt: 1. 70 Jahre BBK Rheinland-Pfalz, Mainz Ausstellung zum 70jährigen Jubiläum des BBK RLP anders – 70 jahre | 70 künstler | 70 ateliers Anlässlich seines 70-jährigen Bestehens hat der BBK Rheinland-Pfalz unter seinen Mitgliedern die Teilnahme an einer Ausstellung ausgeschrieben. Diese Mitglieder-Ausstellung wird an zwei […]

FLUX4ART

http://www.flux4art.de/   Vorbereitung. „Myzel“ Gaffer-Tape auf Wand. Temporäre Installation. work in progress… Eröffnung der FLUX4ART in Germersheim am 20.Oktober 2018   MYZEL Ein temporäres Beziehungsgeflecht Myzel ist ein Begriff aus der Botanik, denn ein ‚Myzel’ ist die Gesamtheit aller fadenförmigen Zellen eines Pilzes, ein unterirdisches Gewächs also, dessen Fruchtkörper der eigentliche Pilz ist. Dieses Gewächs […]