Malkurse: www.kunstwerkstatt-olma.de
baziblog

Kategorien-Archiv: Malkurse

„Das Sippersfelder Grundschulkind“

110 Kinder malten in einer Woche 441 Holzplättchen an. Mit Wolfgangs Hilfe, und einer Computerleistung wurden die Bildchen zu einem großen, gepixelten Bild arrangiert: Das Sippersfelder Grundschulkind. Es ist toll geworden! Danke an alle Kinder, Lehrer, Danke an die Rektorin Frau Böhr, Danke Wolfgang! Projektwoche „Jedem Kind seine Kunst“

wohlbehütet schleierhaft zurück

alles Weitere erzähle ich Euch Stück für Stück.

ab ins Kloster!

back again Anfang September!!! Wir freuen uns auf die Zeit im Schwarzwald. Bleibt sauber. Eure Bazifisten.

geistreich lernen: Portrait Veronika Olma

Gestern ging das Vorstellungs-Video und die Technik-Videos bei dem Portal „geistreich lernen“ auf Sendung. Auskratztechnik, Auswaschtechnik, Eitempera, Chitosantempera. Wir hoffen auf viele Interessenten!! http://www.geistreich-lernen.de/index.php?s=20  

geistreich lernen

Gestern gab es in Dortmund die ersten Filmaufnahmen für ein Video zur Technik der Eitempera und Chitosantempera. Auswaschen, Auskratzen, Malen. derweil genossen wir den Garten bei Frida…

geputzt. Und fertig.

Fix und fertig. Und nach Hause…

Morgen gehts wieder nach Hause…

Heute wird noch geputzt und gewienert nach zwei Wochen Malkurs in Zell am Harmersbach…

„Kinder können malen, dass man kaputt geht“

aus: Ulrich Plenzdorf. „Die neuen Leiden des jungen W.“ http://www.bo.de/Lokales/Offenburg/Pfarrhaus-wurde-zum-Atelier

Ausstellung komplett ausverkauft!

Die Olma bei ihrer Arbeit in einem Kindergarten in Kaiserslautern mit 60 Kindern! War wohl sehr schön, auch wenn ich von der Olma weiss, dass sie an diesem Tag schon um 18 Uhr ins Bett ging…

Eine Woche im Erzgebirge

war sehr schön dort, in Neu-Hermsdorf (ca. 50 km südlich von Dresden) im schönen Sachsenland. Schöner Malkurs, schönes Hotel, schönes Wetter (ab und an), schöne Malschülerinnen und schöne Ausflüge mit Bruder Karl:

20 J / 6 P

20 Jahre kunstwerkstatt-olma / 6 Positionen der Malerei gestern war Aufbau – morgen ist Ausstellungseröffnung Hier schon mal einige Fotos zur Appetitanregung:  

Malkurswochenende Ergebnis Nr.1

BaziFazi(T): Schaut Euch die ersten drei Bilder dieser Gruppe an! Ausgezeichnet! Wir dürfen die Endergebnisse zeigen und tun dies hiermit scheibchenweise: Lisa L., Tim B. und Carla I,  jeweils 50 x 70 cm (v.l.n.r.)  

Malkurswochenende

14 Malschüler aus dem Rittersberggymnasium – Leistungskurs Kunst – sind bei uns zu Gast für drei Tage. BaziFazi(T): Sehr angenehme Gruppe und gute Bilder zum Thema „Stillleben“. Wir dürfen die Endergebnisse zeigen – und werden dies am Sonntag tun.

Malkurs in Enkenbach am 3.-4. November

Schöner Kurs, tolle Malschülerinnen…hier ein Querschnitt:

Marie-Luise Vanoli

Ein Kosmos im Rheinhafen, Koellestrasse 16 b in Karlsruhe… Ein Besuch lohnt sich in der KLEIDER-BAUSTELLE. Marie bietet neben Schneiderei für Bühne und Privates auch ihr herrliches Atelier für Feste und Meetings aller Art an. Inklusive einer fantastischen, kulinarischen Bewirtung!

Malkurs in Karlsruhe

War ein schönes, sonniges, leichtes, entspanntes Malwochenende mit wundervollem Essen von Marie. Ein 15 km langer Spaziergang am Rhein entlang war dann die Krönung für mich und das Wolferl.

Von den schönen Dingen Teil II:

Frida hat mich auf der Rückreise von Korsika im Kloster besucht, wir waren im Hegau auf dem Hohentwiel, bin mit Willi durch die Aach-Auen gerast. Alles schön. Hier gibt es übrigens die abendfüllenden Filme zu den Malkursen in Zell am Harmersbach im Haus der Begegnung „St. Fidelis“ beim Kapuzinerkloser: Malkurs vom 10. – 14. September: […]

Von den schönen Dingen:

Malkurs Nr. 1 im Haus der Begegnung „St. Fidelis“ in Zell am Harmersbach vom 10.- 14. September 2012. Film auf youtube folgt. Hier ein link zur Ausstellung mit He Jinwei. Sehr sehenswerte Arbeiten in der Villa Haiss in Zell!

schattenDAsein vom letzten Wochenende

Es war Malkurs in Karlsruhe (ich war bei meiner Frida, nicht bei der Katzen-Frida). Soll ein sehr schöner, entspannter, kreativer Malkurs gewesen sein, sagen sie. Und das ESSEN, soll wunderbar gewesen sein. Naja, da waren ein Haufen Vegetarier. Die Olma, und ihre Aktione „schattenDAsein“ hat auch schon bis nach Karlsruhe schon seine Schatten geworfen… Ich […]

Wieder da. Schön.

Malkurs im Kloster ist rum. War schön, wenn auch anstrengend. Muss die Olma mit mir morgens um 8 Uhr schon auf den Badwald-Kopf marschieren? Ne schöne Aussicht hatten wir allerdings. Und wie sind die weiteren, internen Aussichten? Das Wolferl und die Olma basteln an ihrem neuen „Chitosan-Konzept“. Weiteres wird nicht verraten. Und dann muss die […]