Malkurse: www.kunstwerkstatt-olma.de
baziblog

Kategorien-Archiv: Hundsdenker

wir fahren gerne mit. Es ist nämlich auch lustig!

Peter Sloterdijk: „Die schrecklichen Kinder der Neuzeit“ „Über das anti-genealogische Experiment der Moderne“ Suhrkamp Verlag, Berlin 2014 ISBN 978-3-518-424353 Gebunden, 489 Seiten 29,95 Euro   „Rhetorisches Übermaß (…) Wie eigentlich immer dürften sich die Lesegeister am rhetorischen Übermaß scheiden. Sloterdijk-Hasser werden ein weiteres Mal das charakteristische – wenn man dem Autor Böses will: hochmütig-onanistische – […]

LOVE

Für Euch alle. „Love“ Jetzt weiss ich: Für Liebe braucht man knappe 20 Minuten. Gesamtstrecke: 2,20 kmGesamtzeit: 19:57 minAufgezeichnet: 30.07.2014 ab 9:07 Uhr   (p.s.: die Schlenker haben was mit Hasen zu tun…)      

höchste Zeit.

Weltkonferenz: Mensch und Tier im Miteinander 26.07.2014 | 18:38 | gral (Die Presse) Messerli-Institut schreibt 2015 eine Professur zur Psychologie der Mensch-Tier-Beziehung aus. Das Wissen um den Wert von Tieren, etwa beim Einsatz in der Therapie, sei in der Praxis schon länger bekannt. „Jetzt zieht die Wissenschaft nach“, sagt Verhaltensforscher Kurt Kotrschal von der Uni Wien. Um […]

„canis ingens“

Peter Caspari über facebook: „was braunschweig der löwe und rom die kapitolinische wölfin, ist enkenbach-alsenborn sein „canis ingens“. bazi for stadtwappen!“ Super Idee! oder mich als 12-Meter-Bronze auf dem neuen Verkehrskreisel in Enkenbach?

ein Meister der Welt

Wir danken der Bazionalmannschaft für ihre Leistung.

Der Himmel geht Gassi mit sich selbst.

back again

Wir sind wieder in Enkenbach gelandet. Viel Kunst gemacht und viel Kunst gesehen!   Alle Malkursarbeiten aus den beiden Klosterkursen seht Ihr demnächst in der kunstwerkstatt-olma-Seite. Schön, dass Ihr noch da seid!

Wolkenhut steht mir gut

Guten Morgen Welt!

Hier: Spiegelung in einer Arbeit von Irene von Neuendorff.

Licht am Ende des Tunnels

„Auf den Hund gekommen“

Hier gibt es einen virtuellen Rundgang. Ein Besuch lohnt sich! Freitag, 13. Juni 2014 Auf den Hund gekommen Einführungsrede: Kunsthistorikerin Ina Seelig M.A. Neulich in der Trierer Innenstadt kreuzte eine lautstarke Kampfhundparade meinen Weg; Bluthunde mit ihren Herrchen, die für mehr Toleranz gegenüber ihren Lieblingen und für die gesellschaftliche Anerkennung von Hunden dieses Kalibers demonstrierten. […]

„Auf den Hund gekommen“

  Ausstellung in der TUFA in Trier wurde heute aufgebaut. Und? Kennt Ihr das Titelmodel?

„bitte nicht heulen“

…aus gegebenem Anlass. Hier unser Symposiumsbeitrag zum „König-Albrecht-Weg“. Mit Vera Kattler. Work in progress…

heaven´s door ?

 

Rotläppchen

„Dog Yodel“ mit Erika Stucky

    grandiose Erika! We love you!   …wobei wir an dieser Stelle auf unser Jodel-Diplom hinweisen möchten, das auch nicht von schlechten Eltern ist:  

Malkurs in Zell am Harmersbach (Woche 1)

Das Surrogat der ersten Malkurswoche  Darsteller: ich, der Bazi Malerei: Elke Heizmann

Malkurs in Zell am Harmersbach (Woche 2)

  Bazieh: Das Surrogat der zweiten Malwoche im Kloster in Zell:    

Die Bekehrung

rembrandtesk