Malkurse: www.kunstwerkstatt-olma.de
baziblog

i hoch x (AUFTAKT)

Im Sommersemester 2016 – vom 15/7 bis zum 23/7 – wird die Künstlerwerkgemeinschaft Kaiserslautern ein neues Kunstprojekt an der TU KL durchführen, dessen Titel – i hoch x für Begriffe und Kategorien steht, die sowohl in der naturwissenschaftlichen Arbeit als auch im künstlerischen Prozess von Bedeutung sind:

Imagination / Intuition / Interaktion / Intensität / Irrationalität / Intelligenz/…-

Anlässlich des 15-jährigen Austauschs mit Künstlern aus Columbia, South Carolina,veranstaltet die Künstlerwerkgemeinschaft mit Unterstützung der TU KL, der Volksbank Kaiserslautern- Nordwestpfalz  eG und dem Kultursommer Rheinland-Pfalz, das Symposium „i hoch x“ auf dem Campus der TU Kaiserslautern
vom 15.07.16 bis 23.07.16.

Hierzu werden Bildende Künstler und Tänzer aus der Partnerstadt nach Kaiserslautern kommen, um gemeinsam mit den Mitgliedern der Künstlerwerkgemeinschaft vor Ort zu arbeiten. In Form von Workshops, Lesungen, interaktiven Prozessen und Performances wird der Dialog mit den Besuchern gesucht.

Die Eröffnungsveranstaltung zu diesem Projekt findet in der Kundenhalle der Volksbank Kaiserslautern-Nordwestpfalz eG unter dem Titel „i hoch x (AUFTAKT)“ statt.

Ausstellung vom 18. Juli 2016 bis 12. August 2016
in der Kundenhalle der Hauptgeschäftsstelle Kanalstraße 4, Kaiserslautern
Vernissage am Montag, den 18. Juli um 19 Uhr

Es werden Skizzen, Modelle, Videos und kleinformatige Arbeiten präsentiert, die in Zusammenhang mit den
„GATES
Kunst auf dem Campus“
stehen.

Abschlussveranstaltung am Donnerstag, den 21. Juli um 18 Uhr auf dem Campus der TU (Beginnend vom Verwaltungsturm).

Die Gates bleiben bis Oktober 2016 auf dem Campus der Universität Kaiserslautern stehen.

Veranstaltungsort Campus:
Technische Universität Kaiserslautern
Erwin-Schrödinger-Straße 1
67663 Kaiserslautern

 

 

Eine Orientierungstafel an der Mensa weist auf aktuelle Veranstaltungen und die Orte der workshops während der Woche hin:

bisher geplante workshops/Aktionen/Performances:

Jörg Heieck: Dienstag 19/7, 14 – 17h Fotografie Workshop (leider schon ausgebucht)
Hannelore Bähr: Dienstag 19/7, 15.30 – 17.30h Improvisationstheater
Susanne Adam: Mittwoch 20/7, 10 – 11.30 Tanzworkshop
Tägliche, sich wiederholende Performances der Tänzer zwischen 12 und 14 Uhr
Zeichnen an den „Gates-Tafeln“ mit Veronika Olma täglich zwischen 10 und 12 Uhr und zwischen 14 und 16 Uhr (außer Dienstag Nachmittag und Donnerstag Vormittag)
Hannelore Bähr: Dienstag und Mittwoch: 12.30-14 Uhr „DIE DA“

Teilnehmende KünstlerInnen:
Susanne Adam
Roland Albert
Hannelore Bähr
Eileen Blyth
Thomas Brenner
Michaela Pilar Brown
Thaddeus Davis
Stefan Engel
Marie Gouil
Klaus M. Hartmann
Jörg Heieck
Christine Herzer
Vera Kattler
Wolfgang Löster
Reiner Mährlein
Jaime Misenheimer
Annerose Nickel
Veronika Olma
Eva Paula Pick
Norbert Roth
Silvia Rudolf
Gela Steinmacher
Volker Tinti
Tanya Wideman-Davis

 

Dieser Beitrag wurde geschrieben in aktuelles Kunstgeschehen interbazional.
Bookmarke den permalink.