Malkurse: www.kunstwerkstatt-olma.de
baziblog

BAZIforAntonio

Liebe Menschen,
gestern hat Antonio den Negativbescheid vom BAMF erhalten. Sein Asylgrund als LGBTIQ-Verfolgter und Misshandelter in Liberia und Zentralafrika wurde nicht anerkannt.

Wir werden mit Hilfe der plus-mannheim.de und RA Dauch in Grünstadt Klage einreichen.

Antonio ist 30 Jahre alt und arbeitet derzeit als Wohngruppenbetreuer in einem Altenheim. Hier hat er auch eine schriftliche Zusicherung für einen Ausbildungsplatz als Altenpfleger. Falls die Klage nicht zum Erfolg führt, müsste das neue Integrationsgesetzt greifen, das eine Duldung (und hoffentlich Kettenduldung) zur Folge hat. Das ist mein Plan.

Um die ganzen Kosten zu tragen, brauchen wir Eure Hilfe….
Für jede Überweisung von 20,- Euro bekommt ihr eine „Einstrichzeichnung“ (21 x 29 cm – Bleistift auf Papier) von mir. Original signiert und datiert. Motto: BAZIforAntonio. Beispielzeichnung seht Ihr unten.

Bitte auf das untenstehende Konto überweisen und mir per email Eure Adresse mitteilen…olma@olma.de „BAZIforAntonio“

Wir danken Euch sehr! Die Bazifisten für Antonio.

 

Dieser Beitrag wurde geschrieben in Bazi, laut bellen, Politik. Der dicke Hund., winseln.
Bookmarke den permalink.