Malkurse: www.kunstwerkstatt-olma.de

Autorenarchiv: Veronika Olma

Speck auf den Rippen – Hirn im Lichterglanz

Ein bisserl fettig darf man in diesen eisigen Zeiten sehr wohl sein, wenn man ein Hund ist (15,5 kg). Das sagen selbst die Hund-Spezialisten aus dem Tierheim. Deshalb darf ich zur Zeit echt reinhauen, denn wir sind ja viel draußen. Meine Muckis sind auch ganz schon dick geworden und dafür hat vor allen Dingen das […]

No-bell-Preis

Ich werde gerade für den No-bell-Preis ausgebildet. Mit Denk-Spielen, die Christine Schnell mitgebracht hat. Hui! Analytische Geometrie in der Ebene und im Raum kann ich schon. Sowie Grundbegriffe der Analysis und Differentialrechnung. Als nächstes kommt Integral, sagt die Olma. Denn dabei vergesse ich das Bellen. WUFF. Es gab nämlich Zeiten, da habe ich sogar dieses […]

Presse-Echo Künstlerwerkgemeinschaft

Zur 10-Jahres-Feier beglückwünschte die KWG  „DIE RHEINPFALZ“ in Form von sehr ausführlichen Berichten zu dem Syposion und zur Vernissage im Wollmagazin. Isabelle Girard De Soucanton meinte zu den Arbeiten von der Olma: „Ein Wiedersehen gab es…mit Veronika Olma, die mit ihren wesensdinglichen Neben- und Zwischenwelten ebenso Nachdenkliches wie Amüsantes aussagt…“ Dr. Fabian R. Lovisa, von […]

eiskalt

grrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr! biiiiiiibbbbbbbbbeeeeeeeeeeeeeeeerrrrrrrrrrrrrrr!

Vernissage gestern Abend

Ich war dabei! Und in der Beamer-Show wurde ein Foto von mir gezeigt. Wuff! Und ich habe nur einmal kurz vor der Rede von Frau Dr. Susanne Wimmer-Leonhardt, Bürgermeisterin der Stadt Kaiserslautern gebellt (alle haben gelacht…).  Schöne Vernissage, schöne Vernissage, muss man schon sagen. Und das Catering von „Urban“ war sensationell. Ich habe selber viel […]

Ausstellungsaufbau

Bilder hängen nun in der Volksbank Kaiserslautern in der Kreissparkasse Kaiserslautern und in der Stadtsparkasse Kaiserslautern für die Vernissage morgen zum 10jährigen Jubiläum der Künstlerwerkgemeinschaft Kaiserslautern. Foto: Michael Fetzer (KWG Kaiserslautern)

Umsatz mit Hundefutter in Deutschland…

…wie ich darauf komme? Heute Nacht hat die Olma geträumt, dass sie das Abitur nochmals nachmachen müsse… Da ging es um Umsatz, Brutto, Netto, Tara, Steuersätze usw. (die Olma hat das Abi vor fast 30 Jahren in einem Wirtschaftsgymnasium gemacht, aber da ist nix geblieben, wie der schreckliche Traum bewies.) Jedenfalls haue ICH Hund Bazi […]

…auf den Hund gekommen?

…das sagen in der Zwischenzeit viele Leute zu der Olma und dem Wolfgang, wenn sie erzählen, dass ich jetzt hier wohne. Von der Katze zum Hund? Ja, aber woher kommt dieser Ausdruck eigentlich? Ach ja, vorher noch einen schönen tip für eine gute Hunde-website: auf-den-hund-kommen Die Brüder Grimm geben in ihrem Wörterbuch als ihrer Ansicht […]

Schultze und andere Lieblingsfilme

Naja, Kino gehen ist nun nicht mehr so, seit es mich gibt. Aber dafür gibt es bei der Olma DVD und einen kinotauglichen Flachbildschirm, so dass ich auch in den Genuss von guten Filmen komme (Tierfilme!) . Und hier schaut sich die Olma ihren Lieblingsfilm gerne wieder an. Ihren ABSOLUTEN obermäßigen superduuper Lieblingsfilm. Ohne Hunde! […]

15 Meter „bleib!“

Christine Schnell, mein Personal Trainer,  werden wir überraschen mit unserem Können! 15 Meter „bleib!“ an der Schleppleine sind bereits drin! Anbei das Beweisfoto. Und:!!!!!! Heute Morgen sind wir ohne Bellen am Halbhirn-Haus vorbei! Nicht mal eine Nuckeltube haben wir gebraucht. Ich glaube, ich hab den Halbhirn-Hund einfach vergessen…? Gibt ja auch Wichtigeres auf der Welt!

Chaussetteka

…wie gesagt, ich berichte heute von der Chaussetteka, obwohl ich sie nie kennengelernt habe. Das war nämlich Olmas Katze vor meiner Zeit. Sie wurde ca. 14 Jahre alt und starb gestern vor fünf Monaten während eines Malkurses im Kloster in Zell am Harmersbach an akutem Nierenversagen. Hier wurde sie auch begraben. Schönes Grab, wenn ich […]

Bonobos und andere Lieblingstiere

Natürlich bin ICH das Lieblingstier der Olma. Der Bazi-Hund. Aber die Olma behauptet, dass sie alle Tiere liebe (Stechmücken auch?). Nun denn, ich weiss, dass dazu auf jeden Fall Katzen gehören. Sie hat mir schon oft von dem Kater Charly Seppelhose und der Katze Chaussetteka erzählt. Das waren Katzen, die bis vor nicht allzulanger Zeit […]

Schneebazi

 

Der Ochse Ringo aus München

…die Bilder hängen in der Volksbank Kaiserslautern. Gut siehts aus. Leider hatte die Olma keinen Fotoapparat dabei, sonst hätte man mal mich fotografieren können, wie ich Chef der Bank spiele. Ganz groosses Kino. Ob ich heute Abend noch Chef bin, weiss ich nicht. Denn gleich kommen Conny und Florian und Leo und die Hündin Alfa […]

Tierquälerei

Gerade kursiert ein entsetzliches Video aus China, in dem mit der Lust an der Tierquälerei für Produkte geworben wird. Das ist so schlimm, dass ich Angst davor habe, diese Bilder nicht mehr aus dem Kopf zu kriegen. Was ist dieser homo rapiens nur für ein Wesen? Wieso denkt er denn, dass er die Krone der […]

Auf dem Rasen im Schnee rasen

Danach geht es zum Aufbau der Ausstellung in den drei Banken in Kaiserslautern für die 10Jahres-Feier KWG! Mal schauen, was ich so helfen kann… Die Olma hat sechs Bilder abgegeben: Ich zeige Euch Fotos, wenn die Bilder alle hängen. Schade, dass wir Tiere nicht in Galerien und Museen dürfen. Damit haben wir ab und an […]

Christian Zehnder

picnic with the monk part one davon gibt es noch picnic with the monk part two und picnic with the monk part three

Stern

Ich meine jetzt nicht die Sonne oder andere Sterne, sondern die Zeitschrift… Die Olma hat sich den „Stern“ gekauft, weil vorne auf dem Titelbild ein Schimpanse abgebildet war, untertitelt mit: „Wie Tiere fühlen“. Ganz ihr Thema! Viele Verhaltensforscher wurden zitiert, darunter natürlich Frans de Waal und Jane Goodall usw. Also, was soll ich Euch sagen, […]

Noch ne Statistik…

Macht, dass ihr nach Hause kommt! WUFF! In der Hoffnung, dass ihr ein gutes Zuhause habt! http://www.ladungsverlust.de/gegenstand/hund

Viele Tiere frieren jetzt

…ich hab´s gut und kann am warmen Ofen liegen. Oder im Bett… (bschschschschsch). LADUNGSVERLUST: Heute hat die Olma aus der Zeitung „Rheinpfalz“ vorgelesen, dass eine trächtige Schaf-Frau einem Schäfer entwischt ist. Der Schäfer-Hund hat wohl gepennt, denn das Tier ist schnurstracks auf die Autobahn. Erst war es auf der A6 und dann auf der A65!!! […]